Web-Akte

Ihre ganz persönliche Web-Akte

Dies ist ein Service, der wegen des hohen Grades an Sicherheit, gerade bei sehr persönlichen Dingen, wie oft im Familien- oder Erbrecht oder bei der Unternehmensnachfolge, sehr gerne von unseren Mandanten angenommen wird.

Wenn wir für Sie eine Web-Akte einrichten, können Sie über das Internet alle Sie betreffenden Dokumente und Schriftsätze in Ihrer Rechtssache lesen, wann immer Sie das wollen – unabhängig von unseren Bürozeiten oder Ihren sonstigen Verpflichtungen. Sie brauchen hierzu nur einen Internetzugang und eine E-Mail-Adresse.

Die Eigenschaften der Web-Akte:

  • permanente Verschlüsselung und Virencheck aller Daten
  • zu jeder Zeit Zugriff auf Ihre eigene Akte
  • Empfang und Versendung von Nachrichten jederzeit
  • automatische und aktuelle Darstellung von Forderungskonten bei Inkassomandaten

Der Ablauf und die Sicherheit der Web-Akte:

Nach der Anlage Ihrer Akte in unserer EDV, die in der Regel nach dem 1. Beratungsgespräch stattfindet, erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten in einer E-Mail, die auf dem Weg zu Ihnen verschlüsselt gesendet wird und die nur Sie einsehen können. Mit Ihren persönlichen Zugangsdaten gelangen Sie dann von jedem PC der Welt mit einem Mausklick direkt in Ihren Aktenbereich, der auf einem Sicherheitsserver mit entsprechenden Sicherheitseinrichtungen eingerichtet ist. Dort können Sie die Dateien Ihrer Akte einsehen und uns auch, wiederum über eine eingerichtete verschlüsselte Verbindung, Nachrichten zukommen lassen. Beim ersten Zugang ändern Sie das Passwort, das dann nur noch Sie kennen.

Bei Inkassomandaten wird der aktuelle Stand der Beitreibung regelmäßig aktualisiert. Sie sind damit jederzeit aktuell über den Verfahrensstand in jeder Beitreibungsakte informiert.

Ihr Vorteil:

Sie werden automatisch und sofort über neue Posteingänge in Ihrer Rechtssache per E-Mail informiert. Sie können den Posteingang in Ihrer persönlichen Web-Akte schnell und direkt einsehen zu der Zeit, die Ihnen genehm ist. Portokosten für unsere Kanzlei und für Sie als Mandant werden auf ein Minimum reduziert. Zeit- und kostenintensive Nachfragen per Telefon nach dem Sachstand entfallen weitgehend. Sie sind so an 24 Stunden am Tag und an 7 Tagen in der Woche über den aktuellen Stand Ihres Verfahrens informiert und können auf diesem Weg auch sicher und schnell mit uns kommunizieren.

Sicherheit:

Wir benutzen eine hochwertige Sicherheitstechnologie, um Ihre Anfragen und den Inhalt Ihrer Akte zu schützen mit einem Sicherheitsstandard, wie Sie ihn nach Herstellerangabe derzeit nur vom Online-Banking kennen.